Wie nah' miteinander verbunden doch Schmerz und Hinterhältigkeit sind...

Heute. Mh, am Liebsten würd ich nicht drüber sprechen aber muss ja mal zu Wort gebracht werden.

Ich bin pünktlich. Der Tag fing trotzdem gut an. Die Lehrerin zählt uns alles auf was wir in der Klausur in Sozialpäda falsch gemacht haben. Ich hab schon mega Angst bei den 4en zu sein oder sogar 5en. Nach dem ganzen Unterricht hat sie den Klassenspiegel gesagt, aufgrund von einer Fünf dachte ich an die Vieren und Dreien. Und daaaaa die Überraschung, eine 2! GEIIIIIIIIIIIL. Alles beim Alten geblieben. Hätte mich sonst auch alles andere geärgert. Vor allem wenn Leute mit Rechtschreibfehlern und kleinem Gehirn Dreien haben :D. Oh man, was'n Niveau. und dann ne 3? Schade, dass ich keine Lehrerin bin Ma gucken wo ich noch hinkomm^^...

So, nun Sport. Nachdem ich mir wieder den GANZEN TAG das Geläster und Gemobbe über eine Mitschülerin reinziehen musste, bis hin zu: IST DAS DEINE BF NUN? und Antworten von mir wie: Ich bin nicht so hinterhältig wie ihr? Und lasse mich von einer Person beeinflussen, die keine Aufmerksamkeit bekommt und nun die ganze Klasse beeinflusst über sie herzuziehen? Sehr wohl, verstehe ich das Mädchen. Und sie braucht sich auch keiner Schuld bewusst sein. Aber nööö. Gibt wieder so Leute, die ihren Frust woanders an wen auslassen nur um dann Aufmerksamkeit zu bekommen und einfach den Drang haben, Leute rauszumobben aus der ,,Klasse''.


Ja vor Sport habe ich mich geäußert nicht im Tor zu stehen, da ich immer den Ball an die Wange etc kriege und verletzt bin dann .

Was kommt? Die wechseln mich trotzdem ins Tor. Nachdem ich im Kreis doof rumhocke und nicht weiß welches Team ich bin, krieg ich iwann ma gesagt ich muss ins Tor. Bis wohin das Tor geht? Keine Ahnung. Gefragt. Fünf Jahre später Makierungen durch Bänder, eh das geht eigentlich mit Pilonen. Dann wissen die nicht ma von ihrem eigenen Spiel, was Freistoß und Abstoß ist und ich spiele die MEISTE Zeit deshalb. Lächerlich. Dann noch 1000 Mal am Oberschenkel abgewehrt den Lederball. Zack...Alles ist Warm... mir tut alles weh. Ich hasse diese Leute. Und das sind auch noch die, die die mobben. Danke. Warum habt ihr das Schicksal nicht? Dass euch einfach immer nur gutes passiert und ihr euch durch euer Leben kokst und kifft. Ich hasse euch. Nein, das zeigt Gefühle, ich verachte euch. Euer Charakter ist so hässlich. 

In den nächsten Ballspielen hab ich 'nen Ball auffen Kopf bekommen. Harten Handball. Joa kurzes Gefrage wies mir geht und dann wars auch wieder scheißegal. Jetzt brummt mir der ganze Kopf und bin total vernebelt. Wie kann man so dumm sein und vom Weiten den Ball einem auf den Kopf werfen...So Stirnhöhe? Grad, wenn man sieht der jenige läuft und guckt nicht zu einem zum Fangen. Whatever -.-'... Und danach mich auffordern Rollen zumachen (gehörte zum Spiel) Machts doch selber? Mein Schädel brummt schon. >.< Traurige Klasse.

Bin grad iwie nicht mehr in der Lage etwas deutlicher zu schreiben, genauer oder iwas in der Art noch weiterzuschreiben. Weiß nur, dass der Schädel mir viel zu sehr dafür brummt.

Bis moin. Good night!

 

12.11.13 20:11, kommentieren

Werbung


Traurig, Aggro, Unverständnis, Kann mir egal sein, ist es dennoch nicht -.-'''

Ja. Erstmal mit Unterleibkrämpfen aufgewacht. Später zur Schule gefahren. Ging nämlich gaaar nicht klar. Alle dachten direkt, ich komm nicht mehr. So, wir schreiben Reli. Da kriegt man 'nen Fallbeispiel mit Aufgaben zu. Nur Leider, sollten wir vieles gar nicht lernen. Lustig, wenn man sich auf einmal doch alles aus Hinterhältigkeit aus den Fingern saugen darf. Ma gucken, was das gibt, wenn die Note zurückkommt

Ganz nach dem Zitat von Casper: Wieder 6 in Physik, aber scheiß drauf! Lässiger Blick... lalala...

Ja sonst so, war eigentlich nichts mehr. In Sprache/Medien Geräusche machen. Ich hab was hingeschmissen, wegen Unfallgeräusch (Milchkanne mit Löffel drin) und dann Sirene trällern lassen.^^ 

Gitarren-AG war super nur zu lang, sodass ich den Bus nicht mehr bekam und ziemlich spät zu Haus war und von lästigem Volk die sich vor mich stellen (Der Bürgersteig ist ja nicht groß und irgendwas unverständliches reden. Kopfhörerstöpsel rein, übertönen, entspannen. Ein Wenig. Bis ich einfror, weil der Bus zu spät kam.

Warum war die AG so super? Wir haben ,,Boulevard of broken dreams'' gespielt von Green Day auf unseren Gitarren und dazu gesungen. Ebenso das Schlümpfen, lalalalalaalala Lied :D &' ,,Knocking on heavens door''...

 

Nun sitz ich zu Haus. Mit Unverständnis meiner Eltern, die gar nicht wissen, wie scheiße es ist in dieser Generation sich zu befinden. Diese mitzumachen. Die gar nicht wissen, wie die Ausbildung ist, die ich mache. Die gar nicht wissen, was 'ne Scheiße jeden Tag geht. . . 

Der Sinn des Lebens ist Leben, das wars.
Der Sinn des Lebens ist leben.
Jeder tritt auch mal versehendlich daneben,
Der Trick ist immer die Balance zwischen Nehmen und Geben.
Karma! (Casper- Das Grizzlylied)

Nur Leider können viele nur nehmen und nicht geben ...Wird einem immer mehr klar...

Es ist auch einfach immer viel leichterer, zu sagen, dass man müde ist oder dass nix ist, als wenn man sagt, was wirklich los ist. Die anderen verstehen eh nicht, was in meinem verrückten Kopf und Herz abgeht. Keine Ahnung.

Whatever.

Bis Morgen^^

11.11.13 18:04, kommentieren