Zwischen Ausgleich durch Fußball & Traurigkeit...Irgendwo da...

Heute ist der Taaaag endlich wieder so weeeeeit, bei jedem Spiel stehen wir bereeeeit! :D Heute ist wieder Fußballtime. Einerseits gute Laune...Andererseits möchte ich dir nciht begegnen. Ihr standet nach uns da. Wieso gehst du nicht einfach wieder, denk ich mir. Kaum angekommen. Glühwein geholt ab auffen Block. Er ist nicht da. Mh gut so. Gute Laune. Gute Stimmung. Am Supporten! Ich liebe diesen Verein. Ausgleich zurück. Kerl verpisst. Dein Charakter macht dich hässlich, sagte ich ja schon. Deshalb kannst du auch nicht zu Fehlern stehen, weil du keinen Charakter hast und dir einfach nur vor Angst in die ... machst oder was Whatever. Mit Verachtung und so.

Letzendlich 0:1 verloren...Anner Bahnhaltestelle alle am Fragen, wie viel haben die gespielt. Antworten: Schlecht, ist doch scheißegal, 1:0 verloren...bis hin zu: Schalten sie das Radio an, das Smartphone oder sonstiges elektronisches Gerät .

Zu Hause...Zwischen Lernen und Bundesliga gucken.

Aufgezählt: Arminia verloren. HSV verloren. Dortmund verloren. Bayern gewonnen. Scha...e gewonnen. Ich könnt' kotzen ehi. 

 

 

 &' auch wenn es wehtut gilt:

 

Ich behandle Menschen oft nicht so wie sie es wollen, aber wenn es jemand darauf anlegt, behandele ich ihn, wie er es verdient.

 

Fakt des Tages:

,,Wie geht’s deinem Herz?''

,,Ach, das schlägt sich so durch's Leben.''

 

Achja, und so geht's weiter mittem Handeln:

Ich behandle Menschen oft nicht so wie sie es wollen, aber wenn es jemand so darauf anlegt, behandele ich ihn, wie er es verdient! 

 

9.11.13 20:49

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen